Bikesharing-News

Bond zieht sich aus Bern zurück

Der Veloverleiher Bond zieht sich ab sofort aus Bern zurück.

Bond kündigte dies Anfang August seinen Kunden mit. Bond nennt mehrere Gründe dafür: verminderte Nutzung von E-Bikes nach der Covid-19-Pandemie, Wettbewerb mit einem „öffentlich finanzierten Konkurrenten“, sowie Vandalismus und Diebstahl von E-Bikes. Da die Flotte nicht mehr wirtschaftlich nachhaltig betrieben werden kann, hat Bond beschlossen, sich aus der Stadt Bern und Agglomeration (Köniz, Muri, Zollikofen und Deisswil) zurückzuziehen. Bond bietet nun weitere Dienstleistungen an: Firmenflotten, Bike-Verkauf und Langzeitvermietung.

Artikel des Bundes , der BZ Berner Oberlander und des SRF zu diesem Thema

https://www.bikesharing.ch/de/aktuelles/artikel/bond-zieht-sich-aus-bern-zurueck