Bikesharing-News

Ein eCargo-Bike im Quartier teilen

Die Sharing-Plattform für elektrische Cargo-Bikes carvelo2go gibt es seit 2015. Stand heute können in mehr als 70 Städten und Gemeinden über 330 Cargo-Bikes gemietet werden.

Die "Carvelos" zeichnen sich vor allem durch ihre Flexibilität, Zweckmässigkeit und Schnelligkeit im städtischen Umfeld aus.

Immer mehr Menschen suchen nach alternativen und ökologischen Lösungen, um sich fortzubewegen und Ausrüstung, Einkäufe oder Kinder zu transportieren. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach autoarmen oder sogar autofreien Quartieren.

Die gemeinsame Nutzung eines Carvelos, das in der Anschaffung eher teuer ist, kann eine interessante Lösung für Siedlungen und Quartiere sein. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, hat die Mobilitätsakademie des TCS kürzlich mit "carvelo2go für Quartiere und Unternehmen" ein umfassendes und flexibles Angebot in Bezug auf Tarife und Nutzergruppen eingeführt.

Weitere Informationen unter https://www.carvelo2go.ch/wp-content/uploads/2020/02/carvelo2go-Infos-f%C3%BCr-Betriebe-und-Siedlungen.pdf

 

https://www.bikesharing.ch/de/aktuelles/artikel/ein-ecargo-bike-im-quartier-teilen