Bikesharing-News

Muttenz verzichtet auf Pick-e-Bike

Der Muttenzer Gemeinderat wollte die Elektrovelos von "Pick-e-Bike" nach einer einjährigen Pilotphase in den Jahren 2020 und 2021 definitif in Betrieb nehmen. Das Angebot sei mit 5'000 gefahrenen Kilometern ein Erfolg. Doch die Gemeindeversammlung strich auf Antrag der zuständigen Kommission die Betriebskosten für Pick-e-Bike von 17'000 Franken aus dem Budget 2022.

Trotz guter Nutzungszahlen im 2021 verzichtet Muttenz auf das Bikesharing-System. Bild: Pick-e-Bike

Die Bikesharing-Velos von Pick-e-Bike werden ab 2022 somit nur noch am Bahnhof und auf dem Campus der Fachhochschule verfügbar sein.
Mehr Informationen : Muttenz gibt Pick-e-Bike schon wieder einen Korb (bzbasel.ch) (15.12.2021)