Bikesharing-News

Stadt Bern will E-Trottinett-Verleih geordnet zulassen

Der Gemeinderat der Stadt Bern hat entschieden, unter strengen Auflagen E-Trottinett-Verleihsysteme in der Stadt Bern zuzulassen.

Im Gegensatz zu anderen Schweizer Städten, die für solche Angebote lediglich eine Meldepflicht kennen, muss allerdings in der Stadt Bern ein Bewilligungsverfahren durchlaufen werden. Der Gemeinderat hat die Erteilung einer Bewilligung an strenge Auflagen geknüpft. Insgesamt wird die Flottengrösse vorerst auf 200 E-Trottinette beschränkt. Sollten zwei Anbietende den Zuschlag erhalten, sind insgesamt 250 E-Trottinette auf Stadtgebiet erlaubt. Weiter wurden E-Trottinett-freie Zonen definiert – z.B. grosse Teile der Innenstadt – in denen E-Trottinette weder gefahren noch abgestellt werden dürfen. Die Bewilligung gilt für ein Jahr. Danach ist eine Evaluation vorgesehen. Je nach Resultat kann die Betriebsbewilligung um weitere zwei Jahre verlängert und bei Bedarf angepasst werden. Interessierte Anbieter können ihr Gesuch vom 8. Juli bis am 21. August 2020 einreichen.

Medienmitteilung der Stadt Bern  (07.07.2020)
Artikel des Bund vom 07.07.2020

https://www.bikesharing.ch/de/aktuelles/artikel/stadt-bern-will-e-trottinett-verleih-geordnet-zulassen