PubliBike

(Bild: PubliBike AG)

Die PubliBike AG wurde 2011 in der Schweiz  von SBB, Rent a bike und Postauto lanciert. Im Jahr 2012 übernahm sie die 2009 gegründete Firma velopass und ihr Netzwerk in der Westschweiz. 2014 wurde PubliBike AG eine selbstständige AG und eine 100% Tochtergesellschaft von PostAuto. Seit Januar 2021 ist sie Teil der «Mobilitäts-Services» der Post AG geworden. Der Geschäftssitz wurde von Freiburg nach Bern verlegt.

Mehr als 5'000 Velos und E-Bikes verteilt auf 8 Netze und über 470 Stationen stehen den Nutzer*innen rund um die Uhr zur Verfügung. Über die Webseite oder über die PubliBike-App kann ein Jahres- oder Monatsabo gekauft werden. Die App zeigt die PubliBike-, Züri Velo und Velo Bern-Stationen an, die auch anhand einer Stele erkennbar sind.