###ACCESSIBILITY###

Infotreffen

Nächstes Infotreffen in Zürich

Mittwoch, 20. September 2017 in Zürich Das 8. Infotreffen des Forums bikesharing Schweiz wird am Mittwoch 20. September in Zürich stattfinden.

Ein reich gefülltes Programm wartet auf Sie, unter anderem der Besuch der ganz neuen Velostation Europaplatz am Hauptbahnhof Zürich, Informationen und Beispiele über Zutrittssysteme zu Velostationen sowie die Resultate aus der Umfrage bei Kunden und Betreibern von verschiedenen Velostationen in der Schweiz. Am Nachmittag, der dem Thema Bikesharing gewidmet ist, erhalten wir aus zwei mittelgrossen europäischen Städten Einblick in ihre Erfahrungen mit Bikesharing, anschliessend schauen wir uns innerhalb der Schweiz um, insbesondere mit Präsentationen der Städte Zürich und Bern, welche ihr neues Veloselbstverleihsystem nächstes Jahr in Betrieb nehmen.

Diese Veranstaltung wird simultan übersetzt in Deutsch und Französisch.

Melden Sie sich jetzt an unter: Link zur Anmeldung

Letztes Infotreffen

Programm Infotreffen 15.09.2016 in Bern

Teilnehmerliste
Veloverleihsysteme in der Schweiz
Urs Walter, Fachverantwortlicher Veloverkehr, Bundesamt für Strassen ASTRA
Passen E-Bikes und Velos im bikesharing zusammen?
Was ist von e-Bikes in Veloverleihsystemen zu erwarten? Berichte über Erfahrungen im Ausland
Benoit Beroud, Gründer von Mobiped
Velospot Elektrovelo: die E-bikesharing-Lösung ohne Infrastruktur
Julien Glasson, Intermobility AG
Die Wichtigkeit der E-Bikes für die Pendler/Pendlerinnen
Bruno Rohner, Geschäftsleiter, PubliBike AG
nextbike-unplugged
Bettina Fenk, Leiterin Betriebe und Service, Berufliche Integration, Caritas Luzern
Bikesharing goes private
Ist in der Schweiz Konkurrenz im bikesharing möglich? Sicht eines privaten Anbieters
François Membrez, Präsident TCS Sektion Genf/ präsentiert von Henri-Pierre Galletti
Free Floating E-Bike Sharing im Pilotversuch
Jana Lév, Innovationsmanagerin, Die Mobiliar
Das Infotreffen wurde gemeinsam mit dem Forum Velostationen Schweiz organisiert mit der Unterstützung des Bundesamts für Strassen (ASTRA), der Stadt Bern und der Velostation Bern.
Präsentationen des Infotreffens Velostationen

Veranstaltungen von unseren Partnern

zur Webseite Veranstaltungen der Velokonferenz Schweiz
zur Webseite Veranstaltungen und Projekte von Pro Velo Schweiz
zur Webseite Veranstaltung von Rue de l'Avenir: journée "Espace public, santé, marchabilité"

Archiv

17.09.2015 bikesharing in der Schweiz - Präsentationen aus den Schweizer Grossstädten
SwissPass - der Schlüssel für Ihre Mobilität
Fabio Herzig, Manager Kundenmehrwerte, SwissPass, SBB AG
Das geteilte Cargo-Bike: Ein zukunftsträchtiges Mobilitätswerkzeug für den nachhaltigen Stadtverkehr
Jonas Schmid, Programmleitung carvelo, Mobilitätsakademie AG
Einfluss eines Veloverleihangebotes auf ein globales Triple Play Angebot: Beispiel Belfort
Christian Proust, Berater für Transitec, Präsident von Syndicat Mixte des Transports en Commun
Geschäftsmodelle Veloverleihsysteme
Urs Bolz, bolz+partner consulting ag
Züri-Velo-ein automatisches Veloverleihsystem für die Stadt Zürich
Cornelia Graf, Projektleiterin Verkehrsinfrastrukturen, Stadt Zürich
Der Berner Weg zum Veloverleihsystem
Roland Pfeiffer, Leiter Fachstelle Fuss- und Veloverkehr Stadt Bern
Das Infotreffen wurde gemeinsam mit dem Forum Velostationen Schweiz organisiert mit der Unterstützung des Bundesamts für Strassen (ASTRA), der Stadt Aarau und der Velostation Aarau.
Präsentationen des Infotreffens Velostationen
18.09.2014  bikesharing in der Schweiz: ein Angebot auch für kleine und mittelgrosse Städte?
Ein Netz für den Kanton Jura? Notwendigkeit und Vorschläge für dessen Entwicklung
Valérie Cerf, Präsidentin von PRO VELO Jura
La Côte: eine Region, fünf Gemeinden, neun Unternehmen - Erfahrungen aus drei Betriebsjahren
Nathalie Raya Etter, Verantwortliche Entwicklungsschwerpunkte, Regionalrat des Bezirks Nyon
Städte im Verbund: eine neue Form der Betriebsführung für velospot
Chiara Schaller, Mobilitätsbeauftragte Stadt Biel und Sekretärin des Vereins velospot
Jonas Schmid, Geschäftsführer von Intermobility
Neues aus dem Ausland: der Bike-Share Planning Guide
Erfolgsfaktoren und Neuigkeiten vom amerikanischen bikesharing-Markt
Jacob Mason, Transportwissenschaftler, Insitute for Transportation & Developement Policy, Washington
Das Infotreffen wurde gemeinsam mit dem Forum Velostationen Schweiz organisiert mit der Unterstützung des Bundesamts für Strassen (ASTRA) und der Stadt Delsberg.
Präsentationen des Infotreffens Velostationen
06.09.2013 bikesharing im Dienste der Veloförderung: Zusammenspiel von Infrastruktur, Kommunikation und Dienstleistungen 
Präsentation Martin Urwyler, Stadt Luzern
Berufliche Integration durch den Betrieb Velodienste
Präsentation Bettina Fenk, Caritas Luzern
Ergänzung eines bestehenden Veloverleihangebotes durch bikesharing 
Präsentation Laurianne Altwegg, Stadt Neuenburg
Lokaler Betrieb und nationale Plattform
Präsentation Hugues Houmard, PubliBike 
Engagement der öffentlichen Hand bei der Defintion eines bikesharingAngebotes?
Präsentation Benoît Beroud, Mobiped, Lyon (FR)
Das Infotreffen wurde gemeinsam mit dem Forum Velostationen Schweiz organisiert mit der Unterstützung des Bundesamts für Strassen (ASTRA) und der Stadt Luzern.
Präsentationen des Infotreffens Velostationen
08.11.2012 Die Genfer Multimobilitätsstrategie: Veloverleihsysteme und Velostationen im Zentrum des kantonalen Mobilitätskonzepts
Präsentation Julie Barbey, Kanton Genf
Von den ersten Überlegungen bis zur Wahl eines Systems
Präsentation Bernhard Widmer, Stadt Genf
Synergien und Integration im öffentlichen Verkehr
Präsentation Vincent Sabatier, transports publics genevois
Ein Velo - eine Vielfalt an Nutzern: die Herausforderungen
Präsentation Philip Douglas, Velobility
Nur noch ein Fortbewegungsmittel? Was ein bikesharing-System sonst noch alles bewegen kann
Präsentation Sara Widmer, Expertin Service Design
"Innovative Fahrradverleihsysteme in Deutschland". Schlussfolgerungen und Zwischenbericht
Präsentation Tilman Bracher, Deutsches Institut für Urbanistik
Das Infotreffen wurde gemeinsam mit der Koordination Velostationen Schweiz organisiert mit der Unterstützung des Kantons Genf und der Stadt Genf.
Präsentationen des Infotreffens Velostationen
02.09.2011 Präsentation der Studie "Kosten und Vorteile von bikesharing"; Entwicklungen in Frankreich
Präsentation Olivier Richard, CETE, Lyon
"Optimising bikesharing in european cities" - ein Handbuch
Präsentation Janett Büttner, OBIS Projekt, Berlin
velospot Biel: Erfahrungen aus der Testphase
Präsentation Jonas Schmid, Staplanung Biel
Ein Jahr velopass-Netz in Lugano
Präsentation Fabio Schnellmann, Stadt Lugano
PubliBike, das Velo zur Erschliessung der letzten Meile
Präsentation Lorenz Lehmann, Postauto Schweiz
Welches Netz für die Region Bern? Rahmenbedingungen für die laufende Studie
Präsentation Roland Pfeiffer, Stadt Bern
10.09.2010 Einleitung
Niklaus Schranz, Bundesamt für Strassen
Erfahrungen in Europa und der Schweiz
Präsentation Aline Renard, Velokonferenz
Präsentation Janett Büttner, OBIS Projekt, Berlin
public private partnerships beim Aufbau von bikesharing-Angeboten
Präsentation Fabien Noël, Stadt Fribourg
Präsentation Stéphane Cosandey, Nestlé int.
Das Bieler Bikesharingsystem
Präsentation François Kuonen, Stadt Biel
Präsentation Jonas Schmid, Stadt Biel