Bikesharing-News

Strenge Auflagen für Enuu in Zürich

Das Bieler Unternehmen Enuu darf seine E-Leichtfahrzeuge in der Stadt Zürich nur noch in beschränkter Anzahl und unter strengen Auflagen weiter betreiben.

Laut einem Beitrag der NZZ darf das Bieler Unternehmen Enuu seine E-Leichtfahrzeuge in der Stadt Zürich nur noch in beschränkter Anzahl und unter strengen Auflagen weiter betreiben. Die Stadt hat dem Betreiber eine Betriebsbewilligung bis Ende Jahr für 20 Fahrzeuge erteilt. Pro Abstellort ist neu nur noch 1 Fahrzeug erlaubt und zwischen den einzelnen Enuus muss ein Abstand von jeweils 200 Metern eingehalten werden. Falsch parkierte Gefährte müssen innert 2 Stunden weggebracht werden. Enuu ist nebst Zürich auch in Biel präsent. Eine Expansion nach Genf und Basel ist noch für dieses Jahr geplant.
 

https://www.bikesharing.ch/de/aktuelles/artikel/strenge-auflagen-fuer-enuu-in-zuerich