Aktuelles

Die Welt des bikesharing ist sehr dynamisch. Wir halten Sie mit unseren Neuigkeiten auf dem Laufenden.

 - 
Bikesharing-News

Enuu verschwindet

Das in Biel gegründete Unternehmen "Enuu" mit seinen gleichnamigen kleinen Elektrofahrzeugen ist Konkurs gegangen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

PubliBike & Velospot fusioniert

PubliBike AG und Intermobility AG haben fusioniert. Seit August 2022 treten die beiden Firmen fortan als eine Firma auf, unter dessen Dach die beiden Produkte PubliBike und Velospot betrieben werden. Markus Bacher wird CEO des neuen Unternehmens, während der bisherige CEO von Intermobility, François Kuonen, neu zum CTO wird.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Voi und PubliBike spannen in Bern zusammen

In Bern werden ab Juli Voi Technology und PubliBike zusammenspannen und 50 PubliBike-Stationen zu Transport-Hubs für die Berner Mikromobilität umwandeln. Neuerdings können Scooter von Voi an Stationen von PubliBike abgestellt werden.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Gaiserwald: Experimente mit E-Trottinetten im Hinblick auf die Neuausschreibung in St.Gallen

Die Bewilligung für die E-Trottinette von TIER für die Stadt St.Gallen läuft Ende Jahr aus. Im Hinblick auf die Neuausschreibung des E-Trottinett-Verleihs haben sich die Stadt St.Gallen und die umliegenden Gemeinden im Grundsatz darauf geeinigt, eine gemeinsame Ausschreibung für die nächste Zeitperiode ab dem Jahr 2023 durchzuführen. Im Hinblick auf diese gemeinsame Neuausschreibung wird die Gemeinde Gaiserwald einen Versuchsbetrieb starten.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Pick-e-Bike lanciert neue E-Scooter im Basel

Seit Ende Juni 2022 ist es möglich, in der Stadt Basel und Agglomeration 90 E-Scooter über die Pick-e-Bike-App zu mieten. Sie ergänzen das bestehende Angebot von 500 E-Bikes.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Erhöhung der PubliBike-Tarife

Die PubliBike AG ist bis dato defizitär und muss entsprechend erneut ihre Preise anpassen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Infotreffen am 8. September 2022 in Basel

Das diesjährige Infotreffen des Forums bikesharing Schweiz am Donnerstag 8. September 2022 in Basel wartet mit einem vielfältigen Programm auf.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Infoletter Bikesharing 2022 jetzt online

Der Infoletter Bikesharing 2022 (pdf) steht jetzt online zur Verfügung. Themen des Infoletters: Bikesharing als Teil der «Mobility as a service» Auch wenn «Mobility as a service» – kurz: MaaS – ein oft gehörtes Schlagwort ist, ist der Weg bis zum umfassenden Angebot aus einer App noch weit. Dass sich das Bikesharing besser mit anderen Mobilitätsangeboten vernetzen soll, darin sind sich…

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Regio Kreuzlingen: Start eines Bikesharing-Netzwerks

Die Regio Kreuzlingen lancierte am Samstag, 18. Juni 2022, den Veloverleih «regivelo.ch», der mit der App von Donkey Republic genutzt werden kann.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Lyon: Bikesharing-Velos für Rollstühle

In der französischen Metropole ist das Elektrovelosystem Benur aufgetaucht. Es handelt sich um ein Bikesharing-Velo, das das autonome Aufladen des eigenen Rollstuhls ermöglicht.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Die AMAG-Gruppe startet in Zug mit "allride"

Anfang Juni hat die AMAG-Gruppe zusammen mit TIER Mobility die Mobilitätsdrehscheibe Zug Nord eröffnet. Es ist gleichzeitig die Lancierung von "allride", der "Mobility-as-a-Service"-Marke der AMAG.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Velospot wird PubliBike im Zentralwallis ersetzen

Die Intermobility AG, Betreiberin des Bikesharing "Velospot", gewann die Ausschreibung, die von Agglo Mittelwallis im Februar 2022 lanciert wurde.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

schrittmacher.ch, das Starterkit zur Mobilitätswende

Die SBB, die ZHAW sowie drei Fachbüros wollen mit einem neuen Tool Gemeinden helfen, die Mobilität nachhaltig zu entwickeln.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Ausschreibung Veloverleihsystem «Züri Velo 2.0»

Im November 2023 läuft der Vertrag mit dem Betreiber PubliBike aus. Die Stadt Zürich schreibt das Veloverleihsystem unter dem Namen «Züri Velo 2.0» neu aus und sucht einen Gesamtdienstleister für den Betrieb.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Faltrad-Sharing zum öV-Abo

Die Deutsche Bahn und der Faltrad-Hersteller Brompton haben im Raum Stuttgart ein Pilotprojekt gestartet. Mit dem öV-Abonnement kann ein Faltvelo gemietet werden.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Paris: Geldstrafe von 2 Millionen Euro für Smoovengo

Weil der Pariser Gemeindeverbund "Syndicat Autolib’ Vélib’ Métropole" (SAVM) mit seinem Bikesharing-Anbieter Smoovengo unzufrieden ist, hat er ihn für die Mängel im Jahre 2021 mit einer saftigen Busse belegt.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Positive Bilanz in Locarno und Vergrösserung des Netzes in Bellinzona

2021 lag die Zahl der Vermietungen in Locarno wiederum bei 80'000, die Abonnementszahlen sind gestiegen und das Netz erweitert sich laufend, so auch in Bellinzona.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Der Autoverleiher Sixt integriert Nextbike in seine App

Im April 2022 hat das deutsche, auch in der Schweiz aktive Autoverleihunternehmen Sixt sein Onlineangebot "One" erweitert: Künftig wird es möglich sein, darüber Velos von Nextbike zu buchen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Einweihung einer Mobilitätsstation im Weinbergli in Luzern

Die Albert Koechlin-Stiftung hat am 26. März 2022 gemeinsam mit der allgemeinen baugenossenschaft luzern die neue Mobilitätsstation Weinbergli eingeweiht. Dieses für die Schweiz neuartige Mobilitätsangebot kombiniert E-Mobilität, Sharing und Digitalisierung.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Smoove wird Fifteen

Smoove, der Anbieter des Sharing-Angebotes "Velib'" in Paris, fusioniert mit "Zoov", einem anderen Bikesharing-Anbieter. Unter dem Namen "Fifteen" nimmt die Firma 40 Mio. Euro auf.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Pick-e-bike jetzt auch in Etoy und Lavigny (VD)

Im März 2022 haben die Gemeinden Etoy, Lavigny und Buchillon entschieden, sich dem Bikesharing-Netz von Pick-e-Bike von Aubonne und Allaman anzuschliessen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

E-Trottinett Webinar von Voi in der Schweiz

Eine Diskussion zu operativen Daten und dem aktuellen Marktausblick - Freitag, 8. April 10:00 - 12:00 Uhr

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

TIER expandiert nach Übernahme von Spin (Ford) in Nordamerika

TIER Mobility, das vor kurzem Nextbike übernommen hat, expandiert nun auch nach Nordamerika, indem es den Mikromobilitätsbetreiber Spin von Ford erwirbt.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Cargo Bike Sharing Europe: Expert*innenkonferenz in Köln am 18./19. Mai 2022

Cargo Bike Sharing Europe ist die erste europäische Fachkonferenz zum Thema Cargobike-Sharing. Sie bringt Betreiber, Anbieter von Hard- und Software, Städte, Stadtplaner*innen und weitere Interessierte zusammen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Velospot Biel: Konkurs der Betreiberfirma

Im Januar 2022 ging die Sozialfirma "Landschaftswerk", die für den Betrieb der Bikesharing-Velos in Biel zuständig war, in Konkurs. Bis zu acht Personen waren mit der Betreuung der Flotte und der Reparatur der Velos beschäftigt. Nach dem Konkurs wurden zwei dieser Personen von Intermobility AG angestellt, damit der Bikesharing-Dienst weiterlaufen konnte.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Nextbike zieht sich aus der Stadt Zug zurück.

Per Ende März 2022 zieht sich nextbike aus der Stadt Zug zurück. Eine dauerhafte Mitfinanzierung durch die öffentliche Hand ist nicht zustande gekommen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Paris: Ein weiterer Schritt in Richtung MaaS

Auf der Ile-de-France (Region Paris) wird es demnächst möglich sein, direkt auf der App der "Île-de-France Mobilités" ein Velib'-Abo zu kaufen. Tourist*innen und Gelegenheitsnutzer*innen können beispielsweise eine 45-Minuten-Fahrt oder einen 24-Stunden-Pass kaufen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Save the date: Infotreffen Forum bikesharing am 8. September in Basel

Das Infotreffen der Foren bikesharing und Velostationen wird am Donnerstag, den 8 September 2022 in Basel stattfinden.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Agglo Mittelwallis: Ausschreibung für ein Netzwerk von Velos im Selbstverleih

Der Verein Agglo Mittelwallis hat den Aufbau eines Bikesharing-Netzes zwischen Siders und Sitten ausgeschrieben.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Paris: Die Politik fordert eine Verbesserung von Velib

Der Gemeindeverband Autolib’ Vélib’ Métropole ist für die Stadt Paris und rund 20 angrenzende Gemeinden für das Bikesharing zuständig. Die Delegierten haben sich gegenüber dem Betreiber Smovengo besorgt gezeigt über die Qualität des Angebotes. In ihren Augen entspreche der Service in dieser Grössenordnung nicht den Erwartungen und sei aus Sicht der Nutzer*innen unbefriedigend. Der Gemeindeverband erwartet von Smovengo eine rasche Qualitätsverbesserung, ansonsten finanzielle Konsequenzen drohten.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Bern: Leistungsvertrag für Veloverleih PubliBike soll verlängert werden

Der Leistungsvertrag zwischen der PubliBike AG und der Stadt Bern läuft noch bis Ende 2023. Der Gemeinderat hat entschieden, dass der Vertrag mit den neuen Eigentümern von PubliBike um zwei Jahre verlängert werden soll. Die neuen Eigentümer wollen das Veloverleihsystem zu den gleichen Konditionen weiterbetreiben. Der Gemeinderat sieht darin eine grosse Chance, das in Bern beliebte und bewährte Angebot für die Zukunft zu sichern.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Stadt Bern verlängert die Bewilligung für beide E-Trottinett-Anbieter

Die Stadt Bern verlängert die Bewilligung für die beiden E-Trottinett-Verleihfirmen VOI und TIER um zwei Jahre. Gemäss der Stadt haben beide Anbieter die Auflagen im ersten Jahr gut umgesetzt und können vorerst bis Januar 2024 ihren Betrieb weiterführen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Die Post verkauft PubliBike

Die Post hat sich entschieden, ihre Tochtergesellschaft PubliBike zu verkaufen. Das Unternehmen war nie profitabel gewesen. Die Post will die dafür benötigten Mittel in ihr eigenes Kerngeschäft investieren. Der CEO von PubliBike, Markus Bacher, übernimmt zusammen mit dem Fahrradproduzenten Thomas Binggeli und dem IT-Unternehmer Guido Honegger das Bikesharingunternehmen PubliBike. Die rund 30 Mitarbeitenden von PubliBike behalten ihre Stelle. Die etablierte Marke PubliBike bleibt bestehen, und die neuen Besitzer führen die bisherigen Netze weiter.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Zürich: Anbieter von Sharing-Velos und -Trottinettes brauchen Bewilligung

In Zürich brauchen Anbieter von Sharing-Velos und -Trottinettes ein Bewilligung, um den öffentlichen Raum zu nutzen. Dies hat das Zürcher Verwaltungsgericht entschieden.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Pick-e-Bike bleibt in vier Laufentaler Gemeinden präsent und expandiert in der Birsstadt

Im Juni 2021 wurde die Pick-e-Bike-Zone versuchsweise um die acht Laufentaler Gemeinden erweitert (vgl. unsere News vom 26.05.2021); nach dem Versuch bleibt das Angebot in Laufen, Zwingen, Röschenz und Grellingen bestehen. In den anderen vier Versuchsgemeinden (Blauen, Dittingen, Liesberg und Roggenburg) war die Nachfrage zu gering.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Das Sharing von Velos und Trottinettes ist noch nicht ökologisch

Gemäss einer ETH-Studie belasten elektrisch betriebene Velos und Trottinettes im Selbstverleih die Umwelt stärker als die Fahrzeuge, die sie ersetzen. Anders private E-Bikes und E-Trottinettes: Sie ersetzen öfters Fahrten mit Motorfahrzeugen. Die Autoren der Studie sehen für die Sharing Mobility jedoch ein Potential, beispielsweise indem sie vermehrt in Randgebieten angeboten werden oder Verkehrsspitzen bei anderen Verkehrsmitteln glätten können.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Nexbike bleibt in Luzern

Die Stadt Luzern hat das Veloverleihsystem und die Velodienste neu ausgeschrieben. Das Veloverleihsystem wird ab 2023 an die Nextbike GmbH vergeben. Caritas Luzern erhielt als Sozialfirma den Zuschlag für die Velodienste, für den Betrieb der Velostation und für den Betrieb des zukünftigen Veloverleihsystems.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

60 neue E-Bikes für das Veloverleihsystem in Thun und Umgebung

Die Städte Thun und Steffisburg erweitern ihre Veloflotte mit 60 E-Bikes. Die neuen elektrischen Velos sollen im Sommer 2022 in Betrieb genommen werden. Gleichzeitig ist eine Ausweitung des Bikesharingsystems in umliegende Gemeinden geplant.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Nach Nextbike übernimmt TIER Wind Mobility und steigt in Italien ein

TIER steigt dank der Übernahme von "Wind Mobility" in Italien ein. Das Land wird somit der 18. Markt von TIER, nachdem dieses die "Vento Mobility", die italienische Filiale von "Wind Mobility", übernommen hat.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Muttenz verzichtet auf Pick-e-Bike

Der Muttenzer Gemeinderat wollte die Elektrovelos von "Pick-e-Bike" nach einer einjährigen Pilotphase in den Jahren 2020 und 2021 definitif in Betrieb nehmen. Das Angebot sei mit 5'000 gefahrenen Kilometern ein Erfolg. Doch die Gemeindeversammlung strich auf Antrag der zuständigen Kommission die Betriebskosten für Pick-e-Bike von 17'000 Franken aus dem Budget 2022.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Gründung der „Swiss Alliance for Collaborative Mobility“

Auf Initiative der Mobilitätsakademie des TCS treffen sich am 15. Dezember in Bern 14 Akteure aus der Welt der geteilten Mobilität zur Gründung der „Swiss Alliance for Collaborative Mobility“, kurz CHACOMO. Mit CHACOMO entsteht ein neuer Branchenverband, der zum Ziel hat, das Teilen von Fahrzeugen, Fahrten und Infrastrukturen als zentralen Baustein einer zukunftsfähigen Schweizer Gesamtmobilität zu etablieren.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

TIER kauft Nextbike

Mitte November hat die Mikro-Mobilitätsfirma TIER Mobility AG die Bikesharing-Firma nextbike GmbH übernommen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Die Region Grand Lyon lanciert 10 000 Gratisvelos für Junge

Die Metropole schenkt 10 000 ausgemusterten Bikesharing-Velos von Donkey Republic ein zweites Leben und stellt sie Stipendienempfänger*innen und arbeitslosen Jungen kostenlos zur Verfügung.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Ausbau der Bikesharing-Netze im Tessin

Das Netz rund um Lugano (PubliBike) wurde dieses Jahr auf rund 100 Stationen erweitert; dasjenige in der Region Locarno-Bellinzona (Velospot) wird voraussichtlich auf mehr als 160 Stationen ausgebaut.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Auf die Einführung eines Helmobligatoriums für langsame Elektrovelos wird verzichtet

Am 17.11.2021 hat der Bundesrat über die Velohelme entschieden. Er hat das vom Astra vorgeschlagene Helmobligatorium für langsame E-Bikes abgelehnt.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Die Region Nyon gewährt einen Monat lang 50 % Rabatt auf bikesharing-Fahrten

Um die Einwohner*innen für die Nutzung des bikesharing-Angebotes zu motivieren, hat die Region Nyon eine Herbstaktion lanciert: Die Bevölkerung erhält während eines Monats 50 % Rabatt auf allen Fahrten.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Verkehrsstiftung: Empfehlungen für den Umgang mit E-Scootern

Die elektrischen Tretroller (E-Scooter) verbreiten sich zunehmend auch in der Schweiz. Die Schweizerische Verkehrs-Stiftung SVS hat einen Austausch zwischen Expertinnen und Experten organisiert Lösungsansätze für eine sinnvolle Einbindung der E-Scooter in das Verkehrssystem vorgelegt.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Thun und Steffisburg wollen die bikesharing-Flotte mit E-Bikes ergänzen

Der im Sommer 2021 durchgeführte Test mit Elektrovelos ist erfolgreich verlaufen. Nun haben die beiden Städte Thun und Steffisburg beschlossen, die Flotte auf 2022 entsprechend auszubauen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Arlesheim fährt weiter mit Pick-e-Bike

Der Gemeinderat der Baselbieter Gemeinde hat im September beschlossen, das Angebot mindestens für drei weitere Jahre zu unterstützen. Dazu will er jährlich Fr. 12'000.- in das ordentliche Budget aufnehmen.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Start des neuen Veloverleihsystems «Velospot Basel»

Am 22.09.2021 ging das neue Bike-Sharing-System "Velospot Basel" mit rund 100 Velos und 40 Stationen in Basel in Betrieb. Bis August 2022 wird das Angebot auf 2000 Velos an 350 Stationen auf dem gesamten Stadtgebiet ausgebaut. Eine Ausweitung von «Velospot Basel» über die Stadtgrenzen hinaus ist bereits angedacht.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Bond geht in Konkurs und zieht sich aus Zürich zurück

Seit Anfang September hören wir von Nutzern, dass es in Zürich immer weniger Bond-E-Bikes im Selbstverleih gibt. Die Firma ist in Konkurs gegangen und zieht sich aus der Stadt zurück.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

Lausanner Verkehrsbetriebe lancieren neue Angebote für Velofahrende

Die Lausanner Verkehrsbetriebe TL (Transports publics lausannois) lancieren unter dem Kürzel "tl+" zwei neue Angebote, um den öffentlichen Verkehr und das Velo zu kombinieren.

Artikel anzeigen
 - 
Bikesharing-News

PubliBike in einem Rapsong

Die Brissago Boyz aus Zürich haben eine Single über «Publibike» veröffentlicht.

Artikel anzeigen