Bikesharing-News

VéloPartage, das neue bikesharing Netzwerk

Am 18. August 2020 wurde das neue VéloPartage-bikesharing-Netz offiziell eröffnet.

Zweihundert Velos, von denen 60 elektrisch unterstützt werden, stehen den Anwohnern und Besuchern von Genf zur Verfügung. Die Fahrräder können über die Smartphone-App Donkey Republic, dem Betreiber des VLS, ausgeliehen und an jeder Station im Netz zurückgegeben werden.
Dieses Bikesharing-Netz wurde vom Kanton Genf und den Gemeinden Bardonnex, Bernex, Carouge, Céligny, Chêne-Bougeries, Chêne-Bourg, Cologny, Confignon, Genf, Grand-Saconnex, Lancy, Meyrin, Onex, Perly-Certoux, Plan-les-Ouates, Satigny, Thônex, Troinex, Vernier und Versoix eingeweiht.

Medienmitteilung des Kantons und der betroffenen Gemeinden (18.08.2020)

Artikel der Temps über dieses neue Netzwerk VéloPartage (18.08.2020)

Eine RadioLac-Sendung (18.08.2020)

Artikel aus der Tribune de Genève (18.08.2020)

https://www.bikesharing.ch/de/aktuelles/artikel/velopartage-das-neue-bikesharing-netzwerk